Werdegang

seit 2018 - wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Austria Marketing University of Applied Sciences Wieselburg, FH Wr. Neustadt, Masterstudiengang „Green Marketing“, Schwerpunkte Green Marketing, Green Economy, Fair Fashion

2005/18 – Gründung “Göttin des Glücks” – erstes österr. Fair Fashion Label (Bio + FAIRTRADE) - gemeinsam mit Monika Bledl (+), Dessislava Stoytcheva, Igor Sapic

seit 2011 - aktiv in der Gemeinwohlökonomie: als Pionierunternehmen, Vorstandsmitglied des österr. Gründungsvereins, Botschafterin, Vortragende 

2014/16 - Gründung der Initiative „KMU gegen TTIP“ in Österreich - gemeinsam mit Sonnentor, Gugler Medienhaus, JMB Fashion, Schachinger Logistik, Plass Grafik, in Kooperation mit Attac
 
2012/18 – externe Lektorin an der Austria Marketing University of Applied Sciences Wieselburg - Masterstudiengang Organic Business & Marketing, Fallstudien „Ökologisches Produktmarketing“

2004/06 - Gründung des Produktdesignlabels “Shiny Blink” – different, funny, functional
 
2004/06 - Gründung der Eventagentur MUHR.PUR - Organisation von Konferenzen, Events, Incentives, Werbeaktionen für Großkunden
 
2003/04 - KKG - Katamaran KonstruktionsgmbH. - Marketing, Messebetreuung, Eventmanagement im Schiffsbaubereich
 
2001/03 - Projektleitung im Verein „Zukunft Wien“ - Realisierung der eigenen Idee “Wiener Box” - Infrastrukturversorgungsbox auf Spielplätzen
 
1999 - Diplomarbeit an der TU Wien - Prototyp eines Vielzweckmöbelbausatzes für Kinder und Erwachsene (Anmeldung zum Österreichischen Patent)
 
1997/98 - Tutorin am Institut für Gebäudelehre, TU Wien

1995/99 - Mitgründung des Kunst- und Architekturvereins Raumwerk – Kunstinstallationen, künstlerische Gestaltung der Messehalle für Mercedes Benz (IAA ´95, Frankfurt)

1996 - Geburt von Sohn Max

1990/99 - Mitarbeit in diversen Architekturbüros
 
1988/99 - Studium der Architektur an der TU Wien
 
1969 - glücklich geboren in Wien